Praxiscamp

PRAXISMODUL und zusätzliche Praxisseminare

Praxismodul nTR

(bestehend aus 3 Seminarwochenenden 3 Wochen Training daheim)

Das Praxismodul kann am Ende oder im Anschluss an den Hauptkurs belegt werden und ist optional. Es muss also nicht belegt werden. Wer daran teilnehmen möchte, sollte Das Praxismodul aber in einem Zeitraum von maximal ca. 24 Monaten nach Beginn des Hauptkurses absolvieren.

Modulstruktur:

 Dauer:

 6 Seminartage (3 x 2 Tage) / 3 Wochen Training daheim

 Ablauf:

PRAXISTEIL 1

Interaktives Seminar „Coaching von Hundehaltern durch Hundetrainer 1“ – 2 Tage

PRAXISTEIL 2

„Praxisseminar „Coaching von Hundehaltern durch Hundetrainer 2
und „Vorbereitung auf praktische Heimarbeit“ – 2 Tage
(1,5 Tage Coaching und ein halber Tag Vorbereitung)

PRAXISTEIL 3

3 Wochen Training daheim. In Heimarbeit einem Hund 6 Fertigkeiten beibringen und
dieses nach Vorgabe per Video dokumentieren.

PRAXISTEIL 4

Abschlussseminar. Vorstellung und Beurteilung aller Ergebnisse der Praxiswochen.

 Prüfungen:

 Vorstellung der trainierten Übungen. Beurteilung durch das Referententeam

 Zertifikat:

 Abschluss- und Lizenzzertifikat

 Preis:

 

 Modulgebühr:

 Gebühr in 3 Raten:

 450,- Euro (bei Zahlung in einer Summe bei Buchung)

 160,- Euro (Gesamtgebühr dann: 480,- Euro)

 Zusatzkosten:

 Reisekosten, ggf. Übernachtungen
 Keine weiteren Kosten, keine versteckten Kosten

 Achtung:

 max. 12 Teilnehmer pro Kurs

Teilnahmevoraussetzung:

Erfolgreiche Teilnahme am Hauptkurs „Hundetrainerin / Hundetrainer nTR“

Seminarort:

RIEPE AKADEMIE
Südring 1
59609 Anröchte